Möchten Sie zur klassischen PC Ansicht wechseln?
Startseite
Ihr Konto| Warenkorb| Kasse

Rossmont ADV Pack Mover M7200, 2xMover M7200 Strömungspumpen
[PMVE24]

  174,90 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten.]
 
Sie haben diesen Artikel
woanders günstiger gesehen?

Rossmont Mover - die neue innovative Strömungspumpe mit optionaler kabelloser Steuerung.

Technische Details Pumpen ohne Waver Steuerung

Strömungsleistung: 2 x 7200 l/h
Aquariengröße: 400 - 500 l (Bei Einsatz 2 x M 7200)
Energieverbrauch: max. 2 x 15 Watt

In der ausfühlichen Beschreibung des Wavers erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Pumpen in Verbindung mit dem Waver, hier haben wir eine Auswahl zu wirklich informativen und hilfreichen YouTube Videos verlinkt.

Die Strömung – Wichtige Anforderungen für optimalen Lebensraum in Aquarien   

Der Mover ist eine Axial-Strömungspumpe mit einer breiten und sanften Strömung, deren Aktionskonus einen Winkel von rund 120° erreicht.

Durch umfassende Studien wurde der Mover als Strömungspumpe für Meeres- und Süßwasseraquarien so konstruiert, dass die natürlichen Turbulenzen der Meeresströmungen simuliert werden, ohne die kleinen Bewohner im Aquarium in ihrem Lebensraum zu stören.

Die Strömung eignet sich zudem besonders für Weichkorallen oder Steinkorallen, da diese nicht durch eine übermäßige Bewegung zerstört werden. Besonders bei kleinen Steinkorallen ist es wichtig, dass die Strömung etwas konzentrierter ist, um für einen idealen Lebensraum im Aquarium zu sorgen.

Aus diesem Grund gehört zur Serienausstattung eine spezifische Ondulierdüse, die den Aktionskegel bis zu einem Winkel von ca. 60° reduziert und sich vorrangig auf die Effizienz in einem engeren Bereich konzentriert.

Zusätzlich beinhaltet die Grundausstattung der Mover-Box ein spezielles Schutzgitter, das konzipiert ist, um optimalen Schutz für sehr kleine Fische im Aquarium zu bieten. Es empfiehlt sich, die Strömungspumpe durch einen Ein- / Aus-Timer einzuschalten, somit kann die Pumpe für eine bestimmte Dauer in Betrieb sein und gleichzeitig sorgt das Schutzgitter für den notwendigen Schutz der Fische, die in die Rotorkammer geraten könnten.

Für maximale Flexibilität in jeder Situation ist eine Montage der Schutzgitter mit oder ohne Konzentratordüse möglich.



Abmessungen – Unser Ziel: Verringerung des Volumens

Unsere Ambitionen bei der Konstruktion der Mover Strömungspumpe konzentrierten sich unter anderem auf eine Minimierung der Abmessungen im Hinblick auf die Standard-Schemata heutiger Technologien. Die Minimierung wurde durch das Entfernen aller nicht erforderlichen Details erreicht, um entsprechende Leistungsfähigkeit trotz geringer Maße zu realisieren.

Diese Zielsetzung konnten wir mit enormem Fleiß, bemerkenswertem Zeitaufwand und entsprechenden Ressourcen erreichen und mit Stolz können wir ein außergewöhnliches Produkt zur Schaffung von idealem Lebensraum für Fische und Pflanzen im Aquarium präsentieren. 

Die Strömungspumpe Mover M series für Süß- und Salzwasseraquarien ist derzeit die kleinste Variante weltweit in ihrer Kategorie.



Unser Sortiment – Die Auswahl der richtigen Strömungspumpe der Mover

Die M-Serie umfasst einen spezifischen Bereich von Pumpen mit denselben Abmessungen, die sich durch verschiedene Ausführungen bzw. Leistungsbereiche unterscheiden. Die Mover M-Serie verteilt sich auf vier Modelle von 3400 l/h bis 7200 l/h.

Die MX-Serie umfasst einen spezifischen Bereich von Pumpen mit denselben Abmessungen, die sich durch verschiedene Ausführungen bzw. Leistungsbereiche unterscheiden. Die Mover MX-Serie verteilt sich auf vier Modelle von 9800 l/h bis 15200 l/h.

Tabelle Technische Infos Mover und Kombination Mover + Waver Download PDF-Datei

Welches Modell ist für Ihr Aquarium ideal?

Um die Wahl des richtigen Modells der Strömungspumpe der Mover M-Serie zu vereinfachen, raten wir, den Fokus darauf zu richten, dass Wellen und Strömungen von vielen Punkten aus produziert werden sollten anstelle von einem einzigen Punkt aus.

Nachfolgend werden die möglichen Kombinationen für die drei hauptsächlichen Anwendungslösungen aufgezeigt:

Tabelle 1 Kombinationen nur Mover (ohne Waver Steuerung) Download PDF-Datei

Tabelle 2 Kombinationen Mover + Waver Steuerung Download PDF-Datei

Das FORTSCHRITTLICHE SYSTEM sieht die Verwendung von zwei Strömungspumpen auf gegenüberliegenden Seiten in Ihrem Aquarium vor, um beim Einrichten einen optimalen Lebensraum für die Fische und Pflanzen zu schaffen. Die Ströme der beiden Pumpen werden so positioniert, dass der große Teil des Wasservolumens im Aquarium abgedeckt wird. Um ein besseres Ergebnis  zu erzielen, empfehlen wir die Versorgung mit einem Ein- / Aus-Timer mit 1-Minuten-Zyklen.

Das PROFESSIONAL SET ist mit einer zusätzlichen dritten Pumpe ausgestattet, die 24 Stunden in Betrieb ist und in der Mitte des Tanks positioniert wird.

Die Pumpe ist auf die Wasseroberfläche ausgerichtet und sorgt durch die stetigen Turbulenzen auf der Wasseroberfläche für eine konstante Sauerstoffzufuhr für den Lebensraum Ihrer Fische im Aquarium. Die beiden anderen Pumpen sollten auf den gegenüberliegenden Seiten mit einer Funktion im 1-Minuten-Zyklus positioniert werden und deren Ströme sollten in Richtung der Steine oder Korallen orientiert werden. Dadurch wird das Wasservolumen des kompletten Tanks abgedeckt.

Das SMART SET ist sicherlich die ökonomischste Wahl und bietet sich für alle an, die sich erstmals mit der Welt der Süß- und Salzwasseraquarien beschäftigen wollen. Beim SMART SET wird eine einzelne stärkere Pumpe eingesetzt, die eine ideale Sauerstoffversorgung bietet. In diesem Fall erfolgt die Erzeugung von Wellen und Strömungen nur von einer Seite.

Die obige Tabelle gilt nur als Hinweis und soll die optimalen mittleren Werte aufzeigen. Generell sollte das richtige Gleichgewicht für jedes Aquarium auf der Basis der Anzahl und Art der Bewohner ermittelt werden, um die richtige Kombination der Pumpen auszuwählen.

Innovationen

VAS – (Vibration Absorbing System)

VAS ist ein einzigartiges System, das einen maximal geräuscharmen Betrieb der Strömungspumpe Mover garantiert.

Als Ergebnis einer langen Forschung und aufgrund der hochtechnischen Materialien, die zum Einsatz kommen, ist diese Technologie in der Lage, die Schwingungen, die normalerweise durch das Produkt übertragen werden würden, zu absorbieren, indem diese während der Rotordrehungen blockiert werden.

Dies kann aufgrund der Isolierung von allen Kontaktteilen zu den Außenteilen realisiert werden. Darüber hinaus wurde die langanhaltende Isolierschicht der Kautschukteile auf die Bereiche erweitert, die direkten Kontakt mit dem Glas des Aquariums haben.

Dadurch wird vermieden, dass eine Übertragung der Vibrationen auf die Umgebung bzw. auf den Lebensraum der Fische im Aquarium erfolgt.

Im Hinblick auf diese Technologie haben wir sämtliche Komponenten genau überprüft und dimensioniert, die Resonanzen erzeugt hätten, um dadurch den Mover zu einem konstant stillen Produkt mit technischer Überlegenheit zu machen.

Der Rotor – Das technische Herz

Die Zukunft ist geprägt von höchster Technologie mit kleinsten Abmessungen.

In dieser kleinen Komponente wurde jede Konstruktionslinie speziell für ihren technischen Zweck designt, um das Ziel zu realisieren, den Mover kompakt, sehr leistungsstark und dennoch äußerst leise während des Betriebs zu halten.

Der Rotor ist mit hochpräzisen Keramiklagern sowie mit automatisch schmierenden technischen Kunststoffen und einem für Lebensmittel zugelassenen Edelstahlkern ausgestattet und beinhaltet einen Stoßdämpfer aus vulkanisiertem Gummi, der für eine Eliminierung der Vibrationen sorgt.Somit erfolgt der Start stets in einem ruhigen und sicheren Weg, um die Fische im Aquarium in ihrem Lebensraum nicht zu beeinträchtigen. Durch die externe Sperrscheibe, die mit diesen Komponenten ausgestattet ist, wird eine schnelle Extraktion der Rotorbaugruppe ermöglicht und für entsprechenden Schutz bei eventuellem Absinken gesorgt.

Des Weiteren sollte das Augenmerk auch auf die Propeller gerichtet werden: Entsprechend dem Prinzip eines Motorboots wurden diese kreiert, um große Wassermengen zu bewegen und eine autonom turbulente und breite Strömung zu erzeugen. Die Propeller sind für diese Anforderungen perfekt abgestimmt und sorgen gleichzeitig für einen geringen Energieverbrauch.

Dieser Faktor trägt zudem dazu bei, dass durch die Pumpe nur sehr wenig Wärme an die Umgebung im Aquarium übertragen wird und somit ein Anstieg der Temperatur im Aquarium verhindert wird.

In der Zukunft wird alles immer kleiner und kompakter gestaltet werden.

Für uns hat die Zukunft bereits begonnen.

ACS – Auto Cleaning System

Sämtliche Teile, die im Mover eingesetzt werden, verfügen  über ein enorm hohes technisches Niveau, doch der wichtigste Faktor ist deren Positionierung innerhalb der Strömungspumpe.

Das automatische Reinigungssystem ACS besteht aus einem Set aus Fenstern und Öffnungen, die an bestimmten Stellen der Pumpe positioniert werden. Durch dieses System wird das Wasser über einen korrekten Weg zurückgeführt, um optimal zu zirkulieren. Dabei wird die Restluft im Inneren eliminiert und sämtliche Teile der Pumpe, in denen sich normalerweise Kalk, Salz oder Schmutz ablagern, werden kontinuierlich gereinigt.

Dadurch werden die Wartungsfrequenzen erheblich reduziert und eine exponentielle Erhöhung der Lebensdauer der Strömungspumpe Mover erreicht.

Dank dieses Systems ist ein 24-Stunden-Betrieb der Strömungspumpe Mover im Süßwasser- und Meerwasser-Aquarium garantiert, ohne dass dies besondere Aufmerksamkeit erfordert oder die Fische und andere Bewohner im Aquarium in ihrem Lebensraum stört.

Wartung – Die kleine Reinigungsbürste

Ein weiterer Pluspunkt der Strömungspumpe Mover ist, dass unter anderem auch dank der ACS-Technologie keine besondere Pflege des Produkts erforderlich ist. Da es häufig passiert, dass man nicht genau weiß, wann und wie eine Pumpe für das Aquarium zu reinigen ist, haben wir als Standardausstattung eine spezielle Reinigungsbürste integriert, die praktisch zu handhaben ist und aufgrund ihrer geringen Größe auch die versteckten Teile in der Pumpe erreichen kann.

Dadurch ist es für die normale Wartung ausreichend, die obere Kammer und den Rotor komplett zu entfernen und nach dem Einweichen in Essig oder Zitronensaft die Reinigungsbürste an den Stellen zu verwenden, wo sich Ablagerungen und Schmutz angesammelt haben. Danach müssen die Teile lediglich noch abgespült werden und die Wartung ist beendet.

Die magnetische Halterung – Liberté de placement

Sicherheit sollte bei jedem Produkt vorrangig sein.

Die Strömungspumpe Mover M und MX series präsentiert sich mit einem magnetischen Träger, der in der Standardausrüstung beinhaltet ist. Dadurch wird eine freie und flexible Positionierung der Pumpe im Aquarium ermöglicht. Die Strömungspumpe kann praktisch an jeder Stelle im Aquarium platziert werden und garantiert einen stabilen Halt für Glasstärken bis 15 mm bei der M-Serie, die MX-Serie ist mit Magneten bis 19 mm Glasstärke ausgestattet.

Wir sind mit unserem Produkt noch über diese Faktoren hinausgegangen: Der Teil der magnetischen Halterung im Wasser ist kleiner konzipiert als der außen befindliche Teil.
Der Vorteil dieser Konstruktion ist die maximale Flexibilität in der Positionierung der Strömungspumpe Mover auch in beengten Platzverhältnissen im Aquarium.

Das Außenteil erzeugt genug Kraft, um die Pumpe zu halten, und bei dickeren Glasstärken ist es ausreichend, wenn nur dieser Teil durch das verfügbare Zubehör für Gläser mit bis zu 19 oder 25 mm ersetzt wird.

Optional bieten wir diese Ersatzmagnete für die Außenseite an.

Made in Italy – Prozesse und Kontrollen

Die sehr geringen Abmessungen stellen nicht den einzigen charakteristischen Unterschied von Pumpen dieser Baureihe dar. Wir haben unser ganzes Know-How mit modernster Technologie kombiniert, um für maximale Sicherheit bei der Verwendung eines Style-Produkts Made in Italy zu sorgen.

Made in Italy bedeutet für uns die Möglichkeit, jeden Produktionsprozess von Anfang an verfolgen zu können und mögliche „Überraschungen“ auszuschließen. Dadurch können wir langlebige Produkte mit hohem Standard präsentieren.

Bei der Angabe, dass jedes einzelne Rossmont-Produkt vor der Verpackung einer Überprüfung seiner Eigenschaften zu 100 Prozent unterzogen wird, handelt es sich nicht nur um ein leeres Versprechen, um Aufmerksamkeit zu erregen: Vielmehr steht für uns die echte Prüfung im Vordergrund, um auf Nummer sicher zu gehen, professionelle Produkte anzubieten und ein hohes Niveau der Qualitätsstandards unserer Marke auf globaler Ebene zu sichern.

Zum Abschluss der Prüfung erfolgt die Anbringung des Daten-Etiketts auf jedem Produkt, dieses beinhaltet die Seriennummer und einen Identifikationscode. Dadurch können wir sofort den Herstellungsprozess und die technische Zusammensetzung jedes einzelnen Produkts, Zubehörteils oder Ersatzteils der Strömungspumpen der Mover M/MX series nachvollziehen.

Die Materialien – Der Mehrwert 

Sämtliche Materialien, die für die Komponenten der Strömungspumpe Mover ausgewählt wurden, stellen einen Mehrwert für das Produkt dar: Bei uns kommen nur technische Materialien erster Wahl zum Einsatz. Diese sind stark, Anti-Schock getestet, nicht toxisch und speziell auf die empfindliche Umgebung im Aquarium abgestimmt, um Langlebigkeit und die Erhaltung der Ästhetik- und Betriebseigenschaften zu garantieren.

Die Materialien werden beginnend bei den Rohstoffen bis hin zur letzten Transformation umfassenden Tests unterzogen, sodass jeder Aspekt und Produktionsprozess eingeschlossen ist.

Dies ist der erste Schritt, um die Produkte auch in Massenproduktion mit konstanter Qualität herstellen zu können.


Verpackung – Die elegante Box

Auch im Hinblick auf die Verpackung wollten wir neue Aspekte setzen und mit der eleganten Box ist es uns gelungen, die Strömungspumpe Mover so zu verpacken, dass garantiert ist, dass diese vor äußeren Gefahren beim Transport sicher geschützt ist. Dadurch kann es zu keinen Beschädigungen kommen.
 
Mit Mover Sie kaufen einen echten Mehrwert, effektiv, technischen und materiellen wie immer in diesem Markt, und die elegante Box ist der erste Eindruck, mit denen wir es zu demonstrieren.

Lieferumfang:

Sie erhalten 2 Strömungspumpen Mover inklusive nachfolgender Standardausrüstung:
Magnetische Halterung für Glasstärken bis zu 15 mm (0,6 in) Dicke
Ondulierdüsen
Schutzgitter
Reinigungsbürste
Mehrsprachige Bedienungsanleitung

Technische Daten Rossmont Mover + Waver Download PDF-Datei

Download Rossmont Mover Katalog PDF-Datei

Ein informatives YouTube Video zur Waver & Mover von Immo Gerber

Rossmont Pumpen und Steuerung im Test, einen interessanter und informativer Beitrag auf Salzwasserwelten.de

WEEE-Reg.-Nr.: DE 28586684


Lieferzeit
ca. 1 Tage.
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.
Dieses Produkt haben wir am Freitag, 16. Dezember 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Menge :
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Rossmont Waver Master Controller
Rossmont Waver Master Controller